1.000 Einsatzstunden
900 Übungsstunden
80 - 100 Einsätze pro Jahr
50 Einsatzkräfte
29 Jugendliche
4 Einsatzfahrzeuge

Feuerwehr Stadt Eschenbach

Notruf 112

Einsätze

Anwohner informierten die Integrierte Leitstelle über einen ca. 5 qm großen Ölfleck in der Stirnbergstraße. Es handelte sich um ausgelaufenes Heizöl welches die Fahrbahn auf der gesamten Breite verunreinigte. Mittels Ölbinder wurde die Gefahr beseitigt und zur Warnung der Verkehrsteilnehmer eine entsprechend Beschilderung installiert. Ein Verursacher konnte nicht ermittelt werden.

LF20 und MZF waren für ca. 0,75 Stunden mit neun Aktiven im Einsatz.

  • Einsatz # 10
  • Datum 16.02.2019
  • Alarmzeit 08:26
  • Fahrzeuge MZF, LF 20

  • Einsatz # 9
  • Datum 15.02.2019
  • Alarmzeit 23:52
  • Fahrzeuge DLK 23/12, MZF

  • Einsatz # 8
  • Datum 10.02.2019
  • Alarmzeit 00:38
  • Fahrzeuge LF 20

  • Einsatz # 7
  • Datum 08.02.2019
  • Alarmzeit 10:16
  • Fahrzeuge LF 20

  • Einsatz # 6
  • Datum 04.02.2019
  • Alarmzeit 06:20
  • Fahrzeuge LF 20

  • Einsatz # 5
  • Datum 27.01.2019
  • Alarmzeit 08:22
  • Fahrzeuge TLF 16/25, DLK 23/12

  • Einsatz # 4
  • Datum 19.01.2019
  • Alarmzeit 22:15
  • Fahrzeuge TLF 16/25, DLK 23/12, MZF, LF 20

  • Einsatz # 3
  • Datum 19.01.2019
  • Alarmzeit 11:06
  • Fahrzeuge MZF, LF 20

  • Einsatz # 2
  • Datum 19.01.2019
  • Alarmzeit 10:43
  • Fahrzeuge MZF, LF 20

In der Mittagszeit ereignete sich auf der B470 Höhe der Ortschaft Kleinkotzenreuth bei winterlichen Straßenverhältnissen ein Verkehrsunfall zwischen zwei PKW. Dabei wurden zwei Erwachsene und zwei Kinder verletzt. Die alarmierten Einsatzkräfte der Feuerwehr Eschenbach übernahmen bis zum eintreffen des Rettungsdienstes die medizinische Erstversorgung und sicherten die Unfallstelle gegen den fließenden Verkehr ab.

Immer wieder einsetzende Schneeschauer sorgten für schlechteste Sichtverhältnisse, sodass die B470 immer wieder kurzzeitig voll für den Verkehr gesperrt werden musste um eine weitere Gefährdung im Bereich der Unfallstelle auszuschließen.

LF20 und MZF waren für rund zwei Stunden mit 13 Einsatzkräften bis zur Bergung der PKW durch einen Abschleppdienst vor Ort.

20190102_VU_B470_Kleinkotzenreuth1

20190102_VU_B470_Kleinkotzenreuth2

20190102_VU_B470_Kleinkotzenreuth3

  • Einsatz # 1
  • Datum 02.01.2019
  • Alarmzeit 12:29
  • Fahrzeuge MZF, LF 20

Seite 1 von 23

Einsatzstatistik 2018


06.02.2019 / Ein kurzer Rückblick in das abgelaufene Kalenderjahr zu den abgearbeiteten Einsätzen und den zugehörigen Zahlen, Daten, Fakten: Insgesamt wurde 118 Mal die Hilfe der Aktiven benötigt, egal ob bei Bränden, technischen Hilfeleistungen oder auch den verschiedenen Sicherheitswachen.

Geschrieben am Mittwoch, 06 Februar 2019 14:16 in Aktuelle Berichte weiterlesen...
  • THL 1 - Öl auf Fahrbahn, Stirnbergstraße

    Einsatz # 10
    Datum 16.02.2019
    Alarmzeit 08:26
    Fahrzeuge MZF, LF 20

    Anwohner informierten die Integrierte Leitstelle über einen ca.…

    B 3 - Brandgeruch im Gebäude, Pressath

    Einsatz # 9
    Datum 15.02.2019
    Alarmzeit 23:52
    Fahrzeuge DLK 23/12, MZF


    THL 1 - Fahrbahn überschwemmt, Kalvarienbergsiedlung

    Einsatz # 8
    Datum 10.02.2019
    Alarmzeit 00:38
    Fahrzeuge LF 20


    BMA - Automatischer Brandmelder, Fa. Rogers Germany

    Einsatz # 7
    Datum 08.02.2019
    Alarmzeit 10:16
    Fahrzeuge LF 20


  • DWD - Warnmodul 2