1.000 Einsatzstunden
900 Übungsstunden
80 - 100 Einsätze pro Jahr
50 Einsatzkräfte
29 Jugendliche
4 Einsatzfahrzeuge

Feuerwehr Stadt Eschenbach

Notruf 112

03.05.2019 / Mit Erfolg konnten drei Gruppen das Leistungsabzeichen "Löschen" am Feuerwehrgerätehaus ablegen. Die intensive Ausbildung und das gemeinsame Training zahlten sich aus. Die Schiedsrichter KBI Wolfgang Schwarz, KBM Jürgen Haider sowie KBM Reiner Kopp bescheinigten den Teilnehmern einen sehr guten Ausbildungsstand und dankten für die Bereitschaft zur Teilnahme.

30.04.2019 / Nach langer Wartezeit konnte eine Abordnung der Eschenbacher Brandschützer um von Kommandant Udo Drechsler den neuen Versorgungs-LKW (V-LKW) vom Hersteller BTG in Görlitz abholen. Die kaufmännische und technische Abnahme lief problemlos ab, sodass nach einer Einweisung auf das Fahrzeug "Florian Eschenbach 56/1" vom Betriebshof in Richtung Heimat starten konnte.

27.03.19 - Zur Abnahme des bisherigen Baufortschritts sowie der Besprechung letzter Details machte sich eine Abordnung der Feuerwehr Eschenbach um Kommandant Udo Drechsler auf den Weg zur Fa. Brandschutztechnik Görlitz (BTG). 

04.03.2019 / Kohlenstoffmonoxid, kurz Kohlenmonoxid (CO), ist ein gefährliches Atemgift, das man nicht sehen, riechen oder schmecken kann.

06.02.2019 / Ein kurzer Rückblick in das abgelaufene Kalenderjahr zu den abgearbeiteten Einsätzen und den zugehörigen Zahlen, Daten, Fakten:

Insgesamt wurde 118 Mal die Hilfe der Aktiven benötigt, egal ob bei Bränden, technischen Hilfeleistungen oder auch den verschiedenen Sicherheitswachen.

24.12.2018 / Die Feuerwehr Eschenbach wünscht allen Bürgern sowie den Kolleginnen und Kollegen der Rettungs- und Hilfsorganisationen frohe und besinnliche Weihnachtstage. Einen "Guten Rutsch" in das neue Jahr 2019 und viel Glück und Erfolg bei allen anstehenden Aufgaben.

Besonderer Dank ergeht an die Verantwortlichen der Stadt Eschenbach, allen voran Bürgermeister Peter Lehr mit dem Stadtratsgremium, für die hervorragende Zusammenarbeit und das stets "offene Ohr" für die Belange der Feuerwehr Eschenbach.

Selbstverständlich sind die Rettungskräfte auch während der Feiertage und zum Jahreswechsel rund um die Uhr einsatzbereit. Wir für Eschenbach. Seit 1868.

20181224_Jahreswechsel

 

04.08.2018 / Einen ganzen Samstag Ihrer Freizeit investierten 27 Aktive zur Fortbildung rund um das Thema Technische Hilfeleistung nach PKW - Unfällen. Ein Ausbilderteam von Weber Rescue schulte die Einsatzkräfte zu den aktuellsten Rettungsmethoden und vermittelte neue Techniken sowie Tipps und Tricks.

1. Teilnahmeberechtigte / Teilnahme

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erkennt der Teilnehmer bzw. die Teilnehmerin diese allgemeinen Teilnahmebedingungen ausdrücklich an. Nur in Deutschland wohnhafte Personen sind berechtigt an dem Gewinnspiel teilzunehmen.
Erlangt der Veranstalter Kenntnis von technischen Manipulationen oder eines anderen Verstoßes gegen diese Teilnahmebedingungen wird er den Teilnehmer bzw. die Teilnehmerin vom Gewinnspiel ausschliessen. Als technische Manipulation gilt u.a. die mehrfache Anmeldung einer Person, die Teilnahme über einen Gewinnspielservice oder ähnliche automatisierte Sammelteilnahme-Dienste. In diesen Fällen kann der Gewinn auch noch nachträglich aberkannt und ein Ersatzgewinner ausgelost werden.
Beginn des Gewinnspiels ist der jeweilige Veröffentlichungszeitpunkt auf unserer Facebookseite. Die Teilnahme ist nur bis zum jeweils angegebenen Auslosungszeitpunkt möglich. Die entsprechenden Zeiten entnehmen Sie bitte den Angaben zum Gewinnspiel auf unserer Facebookseite.
Die Teilnahme erfolgt folgendermassen:
Gemäss Beschreibung im Facebook Post.
Auswahl der Gewinner bzw. der Gewinnerin:
Unter allen Kommentaren im Zeitraum des jeweiligen Wettbewerbs werden durch den Festausschuss Gewinner bzw. Gewinnerin ausgewählt. Die Kontaktaufnahme zum Gewinner bzw. Gewinnerin erfolgt per Facebook-Massanger. Der Versand der Gewinne erfolgt per Post oder persönliche Übergabe.

2. Geltungsbereich/Freistellung von Facebook

Diese Teilnahmebedingungen gelten für alle Gewinnspiele. Die Gewinnspiele über unsere Facebook-Pinnwand stehen in keiner Verbindung zu Facebook, Inc. oder Facebook Ireland Ltd. Die Gewinnspiele werden in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert und begründen keinerlei Rechtsansprüche gegenüber Facebook.

3. Gewinne/Gewinnermittlung/Haftung

Der Preis wird im jeweiligen Facebook Post erwähnt. Es werden ausschliesslich Sachpreise ausgelobt. Eine Auszahlung des Gewinnwertes in Geld bzw. ein Umtausch des Gewinns ist ausgeschlossen. Der Gewinnanspruch ist nicht übertragbar.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Über den Wettbewerb wird keine Korrespondenz geführt.

4. Datenschutz

Im Rahmen der Gewinnspiels werden vom Gewinner bzw. von der Gewinnerin personenbezogene Daten erhoben. Wir benötigen diese Daten zum Zwecke der Abwicklung des Gewinnspiels. Hierfür werden insbesondere Name und Vorname, postalische Anschrift und eMail-Adresse der betreffenden Personen erhoben, gespeichert und genutzt. Mit der Teilnahme an unseren Gewinnspielen erklärt sich jeder Teilnehmer bzw. jede Teilnehmerin auch mit unseren Datenschutzrichtlinien einverstanden.

5. Vorzeitige Beendigung des Gewinnspiels

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel aufgrund unvorhergesehener Umstände ohne Vorankündigung bezüglich der Gewinnspielbestandteile zu ändern, das Gewinnspiel abzubrechen oder zu beenden. Letzteres gilt insbesondere, wenn Fehler der Soft- und/oder Hardware auftreten, und/oder sonstige technische und/oder rechtliche Gründe die reguläre und ordnungsgemässe Durchführung des Gewinnspiels beeinflussen bzw. unmöglich machen.

6. Sonstiges

Das Gewinnspiel unterliegt ausschliesslich dem deutschen Recht.
Sollten einzelne oder mehrere der vorstehenden Klauseln ganz oder teilweise nichtig, unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, bleiben die übrigen Bedingungen wirksam. An deren Stelle tritt eine entsprechende gültige Klausel. Gleiches gilt bei Vorliegen einer Regelungslücke.

7. Gewinnspielveranstalter

Freiwillige Feuerwehr Stadt Eschenbach i.d.OPf. e.V.
Feuerwehrplatz 1
92676 Eschenbach i.d.OPf.

11.04.2018 / Nachdem mit der Auslieferung des neuen Löschgruppenfahrzeuges im März 2017 insgesamt acht Handlampen vom Typ "Adalit" beschafft wurden konnten nun auch das TLF 16/25 sowie die DLK 23/12 auf den Stand der Technik gebracht werden.

18.01.2018 / Bereits im Jahr 2009 hatte das Brandschutzerziehungsteam der Feuerwehr Eschenbach in Eigenregie ein Malbuch sowie Urkunden zur frühen Brandschutzerziehung im Kindergarten erstellt. Über 1.000 Exemplare wurden seither an den Nachwuchs in der Rußweiherstadt verteilt. Die Neuauflage mit weiteren 1.000 Heften wurde mit großartiger Unterstützung ortsansässiger Unternehmen verwirklicht.

Leistungsprüfung "Löschen"


03.05.2019 / Mit Erfolg konnten drei Gruppen das Leistungsabzeichen "Löschen" am Feuerwehrgerätehaus ablegen. Die intensive Ausbildung und das gemeinsame Training zahlten sich aus. Die Schiedsrichter KBI Wolfgang Schwarz, KBM Jürgen Haider sowie KBM Reiner Kopp bescheinigten den Teilnehmern einen sehr guten Ausbildungsstand und dankten für die Bereitschaft zur Teilnahme.

Geschrieben am Donnerstag, 09 Mai 2019 06:06 in Aktuelle Berichte weiterlesen...
  • BMA - Ausgelöster Heimrauchmelder, Stirnbergstraße

    Einsatz # 45
    Datum 20.06.2019
    Alarmzeit 22:36
    Fahrzeuge TLF 16/25, DLK 23/12, MZF, LF 20


    Sicherheitswache - Absicherung Fronleichnamsprozession

    Einsatz # 44
    Datum 20.06.2019
    Alarmzeit 08:00
    Fahrzeuge MZF


    Sicherheitswache - Absicherung Wallfahrt Gössweinstein

    Einsatz # 43
    Datum 16.06.2019
    Alarmzeit 17:00
    Fahrzeuge LF 20


    B3 - Brand LKW, Grafenwöhr

    Einsatz # 42
    Datum 16.06.2019
    Alarmzeit 10:29
    Fahrzeuge TLF 16/25, DLK 23/12, LF 20, V-LKW

    Am Vormittag kam es auf dem Gelände einer…

  • DWD - Warnmodul 2