Diese Seite drucken

B2 - Brand PKW, Stadtteil Netzaberg

Zur Mittagszeit alarmierte die ILS Einsatzkräfte und -mittel in den Stadtteil Netzaberg zu einem brennenden PKW. Gemeinsam mit den ebenfalls alarmierten Kollegen der US Lagerfeuerwehr konnte der in Vollbrand stehende VW mit einem C-Rohr unter Zugabe von Schaummittel zügig abgelöscht werden. Mit Hilfe des Rettungsspreizers wurde die Heckklappe gewaltsam geöffnet um auch letzte verbliebene Glutnester ablöschen zu können.

Neben den beiden Feuerwehren war das BRK, die Polizei sowie die US Militärpolizei vor Ort. Der Einsatz konnte nach rund 45 Minuten beendet werden.

20200926_PKW_Brand_2