1.000 Einsatzstunden
900 Übungsstunden
80 - 100 Einsätze pro Jahr
50 Einsatzkräfte
29 Jugendliche
4 Einsatzfahrzeuge

Feuerwehr Stadt Eschenbach

Notruf 112

THL - VU mit PKW, Personen eingeklemmt, B470 - Hammermühle

  • Einsatz # 8
  • Datum 02.02.2018
  • Alarmzeit 20:47
  • Fahrzeuge TLF 16/25, MZF, LF 20

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Freitag Abend gegen 20:45 Uhr auf der B470 zwischen der Hammermühle und der AS Zettlitz. Zwei PKW, besetzt mit jeweils einer Person, stießen im Gegenverkehr frontal zusammen. Dabei wurden beide Fahrzeuglenker in ihren PKW's eingeklemmt und mussten mit hydraulischen Rettungsgeräten von den eingesetzten Feuerwehren befreit werden.

Um 20:47 alarmierte die ILS Nordoberpfalz die Feuerwehren aus Pressath, Speinshart und Eschenbach sowie die Einsatzmittel des Rettungsdienstes mit dem Stichwort THL 3 - mehrere Personen eingeklemmt. Das ersteintreffende Löschfahrzeug fand zwei massiv beschädigte Fahrzeuge an der Unfallstelle vor, die beiden eingeklemmten Fahrzeuglenker wurden von Ersthelfern bereits betreut. Die Feuerwehren Pressath und Eschenbach übernahmen jeweils die technische Rettung der Patienten aus den Unfallfahrzeugen, die Feuerwehr Speinshart errichtete an der AS Zettlitz eine Vollsperre und unterstütze mit weiterem Personal die Rettungsmaßnahmen direkt an der Einsatzstelle.

Während der Rettungsmaßnahmen verschlechterte sich der Zustand eines Patienten massiv, sodass in Abstimmung mit dem Notarzt eine Chrashrettung durchgeführt werden musste. Der Zustand des zweiten Patienten konnte soweit stabilisiert werden das eine schonende Befreiung möglich war, hierzu wurde u.a. das Dach des PKW entfernt.

Trotz aller Bemühungen der eingesetzten Kräfte verstarb eine Person noch an der Einsatzstelle. Unser Mitgefühl und Beileid gebührt den Angehörigen des Verstorbenen.

Zur Unfallaufnahme und -untersuchung durch einen Gutachter wurde die Einsatzstelle großflächig ausgeleuchtet und nach Abschluss der polizeilichen Arbeit die Bergung der PKW's unterstützt sowie die Fahrbahn gereinigt. Die eingesetzten Fahrzeuge konnten sich nach ca. vier Stunden Einsatzdauer wieder im Status 2 bei der Leitstelle abmelden.

20180202_VU_B470_1

20180202_VU_B470_2

20180202_VU_B470_3

Ausbildungstag "Unfallrettung"


04.08.2018 / Einen ganzen Samstag Ihrer Freizeit investierten 27 Aktive zur Fortbildung rund um das Thema Technische Hilfeleistung nach PKW - Unfällen. Ein Ausbilderteam von Weber Rescue schulte die Einsatzkräfte zu den aktuellsten Rettungsmethoden und vermittelte neue Techniken sowie Tipps und Tricks.

Geschrieben am Sonntag, 12 August 2018 08:58 in Aktuelle Berichte weiterlesen...
  • THL - Personenrettung mit Drehleiter, An der Kreuzkirche

    Einsatz # 113
    Datum 03.12.2018
    Alarmzeit 16:35
    Fahrzeuge DLK 23/12, MZF

    Zur Unterstützung des Rettungsdienstes rückte die Drehleiter und…

    Brand - Flächenbrand, Zinkenbaumstraße

    Einsatz # 112
    Datum 28.11.2018
    Alarmzeit 05:56
    Fahrzeuge TLF 16/25, LF 20

    Die Funkmeldeempfänger klingelten an diesem Morgen bei den…

    THL - Dringende Türöffnung, Pressather Straße

    Einsatz # 111
    Datum 27.11.2018
    Alarmzeit 09:27
    Fahrzeuge MZF, LF 20


    BMA - Automatischer Brandmelder, Mondi Werk Eschenbach

    Einsatz # 110
    Datum 26.11.2018
    Alarmzeit 00:59
    Fahrzeuge LF 20


  • DWD - Warnmodul 2